Umgang mit Trauer am Arbeitsplatz

Seminare, Vorträge und Krisenintervention:

Jeder Verstorbene hinterlässt im Durchschnitt 10 Trauernde. Daher ist Trauer am Arbeitsplatz ein wichtiges Thema: für Betroffene, für KollegInnen, für Vorgesetzte, für Unternehmen.

Reaktionen von Trauer können u.a. Vergesslichkeit, Konzentrationsmangel, Desorganisation, Stressbelastbarkeit, Motivationsmangel, Müdigkeit sein. Dies wird unmittelbar Auswirkungen am Arbeitsplatz und auf die Arbeitsleistung haben.

Im Umfeld der KollegInnen, des Teams, der Vorgesetzten hat eine solche Situation Konsequenzen: persönliche Ängste, Hilflosigkeit sind möglich, Kommunikation und Hilfsangebote fallen schwer. Arbeitsbelastungen werden vielfach größer, um den Ausfall von Kollegen zu kompensieren. Die Stimmung im Team ist angeschlagen, routinierte Abläufe sind gestört. Auch für Kunden ist eine veränderte Stimmung spürbar.

Entlastung spüren Betroffene und das System, wenn eine solche Situation gut begleitet und (an)erkannt wird.

 

Hierfür biete ich Unterstützung in Form von Vorträgen, Seminaren (Prävention) und direkter Begleitung im Akutfall.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.